Die Arbeitsgruppe 'Troposphärisches Aerosol' untersucht physikalische und optische Partikeleigenschaften unter Labor- und Feldbedingungen. Wir arbeiten an Studien zum besseren Verständnis der Prozessen am troposphärischen Aerosol, analysieren räumliche und zeitliche Trends und quantifizieren die menschliche Belastung bezüglich ultrafeiner Partikeln und Ruß in Ballungsgebieten. Darüber hinaus sind wir Kompetenzzentrum für die technische Entwicklung physikalischer und optischer Messinstrumente sowie deren Qualitätssicherung.

Prozessstudien zum direkten und indirekten Strahlungsantrieb

Räumliche und zeitliche Trends im troposphärischen Aerosol

Ultrafeine Partikel, Ruß und Luftqualität

Kompetenzzentrum für physikalische Aerosolcharakterisierung