Haustechniker/in (m, w, div)

Leipzig, 30.07.2019

Das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung ist ein Forschungsinstitut der Leibniz-Gemeinschaft und ein international renommiertes Institut auf dem Gebiet der Aerosol-und Wolkenforschung.


Für die folgenden Aufgaben sucht TROPOS eine/n Haustechniker/in (m, w, div):

Als Haustechniker haben Sie vielfältige Aufgaben wahrzunehmen. Gerade im immer komplexer werdenden Bereich der technischen Gebäudeausrüstung müssen Sie einen umfangreichen und hochtechnischen Aufgabenbereich abdecken. Um den Herausforderungen auf diesem Gebiet gerecht zu werden, ist ein umfangreiches Fachwissen erforderlich, um alle Bereiche der Gebäudetechnik fachgerecht zu bearbeiten.

  • Instandhaltung der gebäudetechnischen Anlagen
  • Inspektionsgänge, Störungssuche und -beseitigung
  • Verantwortung für das reibungslose Funktionieren der Sicherheits- und Brandschutzeinrichtungen sowie aller technischen Anlagen
  • Ganzheitliche Objektbetreuung (Kontrolle der Gebäude auf Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit sowohl in den Innen- als auch Außenbereichen)
  • Bereitschafts- und Schließdienste
  • Technische, organisatorische und kaufmännische Aufgaben des Haustechnikers
  • Beherrschung der Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes
  • Anlagenwartung und -prüfung (Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Sanitärtechnik, Aufzugsanlagen)
  • Diverse Fahrdienste


Notwendige und wünschenswerte Qualifikationen:

Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche oder technische Berufsausbildung, bevorzugt in den Fachbereichen Elektro- und Sanitärtechnik und verfügen über den Führerschein der Klasse B.
Sie arbeiten selbständig, sind teamfähig, belastbar und kommunikativ. Freundliches Auftreten, gute Umgangsformen sowie ein ordentliches Erscheinungsbild sind zudem für Sie selbstverständlich.

Idealer Arbeitsbeginn wäre zum 01.10.19, die Anstellung ist für 2 Jahre befristet.

Wir bieten Ihnen einen spannenden Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld und vielfältigen Angeboten von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeiten und Kita-Plätze.

Die Anstellung beinhaltet eine Vollzeitstelle mit 40 Stunden/Woche. Es ist eine Vergütung nach TV-L Ost inklusive der attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes vorgesehen. Um den Anteil an weiblichen Beschäftigten in wissenschaftsnahen Positionen zu erhöhen, fordern wir hiermit speziell Kandidatinnen auf, sich zu bewerben. Menschen mit Schwerbehinderung haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich Arbeitszeugnisse) bis zum 30.08.2019 ausschließlich per E-Mail in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an:

bewerbung[at]tropos.de

Mit der Einreichung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail erklärt sich der Bewerber mit der Speicherung / Verarbeitung personenbezogener Daten gem. Art. 13 DSGVO zweckgebunden zur Bewerberauswahl für diese Stellenausschreibung einverstanden. Auf die Risiken einer elektronischen Zusendung von Unterlagen wird hiermit hingewiesen.

Nähere Informationen über das TROPOS finden Sie auf der Homepage: www.tropos.de