Studentische Hilfskraft (m, w, div)

Leipzig, 20.09.2019

Studentische Hilfskräfte (m, w, div) für die Abteilung Chemie der Atmosphäre

 

 

Wir sind ein Forschungsinstitut der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V. und suchen in der Abteilung Chemie der Atmosphäre ab sofort

Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

- Zeitlicher Umfang nach Absprache -

 

1 Stud. Hilfskraft (Abt. Chemie der Atmosphäre)

für die Mithilfe im Flüssigphasenlabor.

Es sollen im Rahmen des Projektes „PARAMOUNT“ die Geschwindigkeitskonstanten 2. Ordnung der Reaktionen von Hydroxylradikalen, Nitratradikalen und Sulfatradikalen mit Glycolaldehyd, Methacrylsäure und Muconaldehyd als Funktion des pH-Wertes und der Temperatur bestimmt werden. Die Arbeiten umfassen die Vorbereitung der Messlösungen, die Messung von Absorptionsspektren, die laserspektroskopische Messung mittels einer Laserblitzphotolyse – Laserlangwegabsorptionsapparatur sowie die jeweils anschließende Datenauswertung.

Bei Interesse bitte unter tobias.otto[at]tropos.de oder herrmann@tropos.de melden.

 

1 Stud. Hilfskraft (Abt. Chemie der Atmosphäre)

für die Mithilfe im Flüssigphasenlabor.

Es sollen die Geschwindigkeitskonstanten 2. Ordnung der Reaktionen von Dicarbonsäuren mit Hydroxylradikalen als Funktion des pH-Wertes und der Temperatur bestimmt werden. Des Weiteren sollen photosensibilisierte Reaktionen untersucht werden. Hierbei sollen verschiedene Photosensibilisatoren mit unterschiedlichen Reaktanden (anorganisch und organisch) umgesetzt werden und die Geschwindigkeitskonstanten 2. Ordnung als Funktion des pH-Wertes und der Temperatur bestimmt werden. Die Arbeiten umfassen die Vorbereitung der Messlösungen, die laserspektroskopische Messung mittels einer Laserblitzphotolyse – Laserlangwegabsorptionsapparatur sowie die jeweils anschließende Datenauswertung.

Bei Interesse bitte unter thomas.schaefer[at]tropos.de, tamara.felber@tropos.de oder herrmann[at]tropos.de melden.

 

1 Stud. Hilfskraft (Abt. Chemie der Atmosphäre)

für die Mithilfe zur Datenevaluierung (IUPAC)

Prof. Herrmann arbeitet bei der IUPAC Task Group on Atmospheric Chemical Kinetic Data Evaluation mit und bearbeitet dort die Evaluierung kinetischer Daten von Interesse für die Chemie der Atmosphäre. Es wird eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit gesucht, die Literaturrecherchen unternehmen, Datenkompilationen zusammenstellen und so die Evaluation der vorhandenen Daten vorbereiten soll. Nach erfolgter Evaluation sind fertige Datasheets zu erstellen und im Internet zugänglich zu machen, wofür eine eigene Website mit eigener institutioneller Unterstützung in Frankreich zur Verfügung steht, siehe http://iupac.pole-ether.fr/ .

Bei Interesse bitte melden unter herrmann[at]tropos.de