Unsere Abteilung konzentriert sich in der Forschung auf Prozess- und Langzeitstudien zum atmosphärischer Aerosole sowie dessen Wechselwirkungen mit Wolken.

Unsere Stärken liegen bei der Erfassung mikrophysikalischer und optischer Eigenschaften von Aerosolen und Wolken in Laborstudien und atmosphärische Messungen.

Wir engagieren uns weltweit in wissenschaftlichen Infrastrukturprojekten und Beobachtungsnetzen, um langzeitlich Aerosol- und Wolkeneigenschaften zu bestimmen.

Wir sind Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Anwendung mikrophysikalischer Aerosolpartikel- und Wolkentropfen-Messmethoden und deren Qualitätsssicherung.

AG Troposphärisches Aerosol

AG Troposphärisches Aerosol

Die Arbeitsgruppe 'Troposphärisches Aerosol' untersucht physikalische und optische Partikeleigenschaften unter Labor- und Feldbedingungen. Wir bearbeiten Prozessstudien sowie räumliche und Trendanalysen. Darüber hinaus sind wir Kompetenzzentrum für die technische Entwicklung physikalischer und optischer Messinstrumente sowie deren Qualitätssicherung.

AG Wolken

AG Wolken

Die Arbeitsgruppe Wolken untersucht die Wechselwirkungen zwischen Aerosolpartikeln und Wolkentropfen. Betrachtet werden schwerpunktmäßig die Entstehung und das Gefrieren von Wolkentropfen. Ferner werden Untersuchungen zu den Wechselwirkungen zwischen Turbulenz in Wolken und deren Auswirkungen auf Wolkentropfen durchgeführt. Die Untersuchungen erfolgen in Labor- und Feldexperimenten und werden von Modellsimulationen begleitet.