TROPOS in den Medien

dpa: Geldspritze für Klima-Forschung am Leipziger Tropos-Institut

Leipzig, 13.09.2019

"Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos) in Leipzig soll künftig verstärkt zu besseren Vorhersagen für Luftqualität, Wetter und Klima geforscht werden. Von Leipzig aus werde der deutsche Beitrag für das Netzwerk Actris-D koordiniert, wie das sächsische Wissenschaftsministerium und das Tropos-Institut am Freitag mitteilten."

Radio Leipzig: Leipziger messen wieder Schadstoffe in der Luft

Leipzig, 03.09.2019

"Leipziger sind wieder aufgerufen, die Leipziger Luft zu messen. Das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung sucht deshalb rund 100 Testpersonen, die bereit sind, rund eine Woche mit einem Messgerät durch die Stadt zu laufen. ..."

LVZ: Leipziger Bürger als Luftforscher gesucht

Leipzig, 29.08.2019

"Die erste Feldphase des Projekts „Luft in Leipzig“ hat Daten aus 250 Stunden in der ganzen Stadt erbracht. Nun sucht das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung erneut Bürgerwissenschaftler, die mit einem Rucksack voller Technik durch Straßen und Parks spazieren und dabei Feinstaub und Ruß messen."