Dr. Frank Stratmann

Leibniz-Institut für Troposphärenforschung

Permoserstraße 15

04318 Leipzig

 

Telefon: +49 341 2717-7142

Mail: frank.stratmann at tropos.de  

Raum: 005 (Geb. 23.3)

 

Funktion

Gruppenleiter Experimentelle Wolkenphysik

 

Abteilung

Experimentelle Aerosol- und Wolkenmikrophysik

 

Forschungsgebiete & Arbeitsschwerpunkte

  • Interaktionen von Aerosolen und Wolken
  • Wolkenmikrophysik und Einfluss von Turbulenz auf die Wechselwirkung zwischen Aerosol und Wolken
  • heterogene Eisnukleation
  • Aktivierung von Wolkentropfen
  • Modellierung der numerischen Strömungs- und Teilchendynamik

 

Aktuelle Projekte

  • AC3 B04 (DFG-TR 172 Projekt): Räumliche Verteilung, Quellen und Wolkenverarbeitung von Aerosolpartikeln.
  • ACDC2 (NSF-Projekt): Vorstudien zum Aufbau einer Aerosol-Wolken-Turbulenz-Kammer.
  • ACTRIS (EU Projekt)
  • ACTRIS-D (BMBF Projekt): Erweiterung der Messtechnik an LACIS-T.
  • ATMO-ACCESS (EU-Projekt): Entwicklung und Umsetzung eines nachhaltigen Zugangs zu der Forschungsinfrastruktur LACIS-T.
  • CLOUD-MOTION (EU, FP7, Marie Curie Project): Wolkenkondensationskerne und Eis nukleierenden Partikel an der CLOUD-Kammer am CERN.
  • CIRRUS-HL (DFG-PP 1294 Projekt): Physikalische und chemische Eigenschaften von Wolkenpartikelresiduen und Eis nukleierenden Partikeln in Verbindung mit Wolken in hohen geographischen Breiten vom Mischphasen- bis zum Zirrenniveau. (HALO-CVI-HERA, HALO 2021, CIRRUS-HL)
  • DACAPO-PESO (in-situ): Langzeit in-situ Untersuchungen zu den physikalischen Eigenschaften von Aerosolen (Schwerpunkt CCN und INP) im Südlichen Ozean.
  • goSouth (BMBF-Projekt): Modellbegleitete vertikale in-situ-Untersuchung von Aerosolen, und Aerosol-Wolken-Turbulenz- Wechselwirkungen in der marinen Grenzschicht der südlichen Hemisphäre.
  • VACCINE+ (DFG-Projekt): Variation der antarktischen Wolkenkondensationskern- (CCN) und Eiskeim- (INP) Konzentrationen und Eigenschaften an NEumayer III im Vergleich zu deren Werten in der Arktis an der Forschungsstation Villum.
  • IDEFIX (DFG-Projekt): Quantifizierung sekundärer Eisbildungsmechanismen: Das Zersplittern gefrierender Tropfen gegen Tropfen-Eispartikel-Kollision.
  • STEP (EU Marie Curie Projekt): Projekt zum Mischprozess bewölkter und wolkenfreier Luftmassen.

 

Abgeschlossene Projekte  

  • BACCHUS (EU FP7 Projekt)
  • CLOUD-12 (BMBF Projekt)
  • INUIT (DFG Forschergruppe)
  • LACCT (WGL PAKT Projekt)
  • LGS-CAR (WGL PAKT Projekt)
  • CLOUD-ITN (EU FP7 Marie Curie Projekt)
  • CLOUD-09 (BMBF Projekt)
  • EUROCHAMP (EU FP7 Infrastrukturprojekt)
  • EUROCHAMP II (EU FP7 Infrastrukturprojekt)
  • DFG Collaborative Research Center (SFB 209)

 

Lehre

Lehrveranstaltungen am Institut für Meteorologie, Fakultät für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig

 

Gremien/Mitgliedschaften

07/2008-07/2016  Vorstandsmitglied der Internationalen Konferenz zu Wolken und Niederschlag
02/2008-12/2013  Leiter Workpackage EU-FP7 Infrastructure Project EUROCHAMP II
07/2004-08/2009  Vorstandsmitglied der Internationalen Konferenz zu Nukleation und Atmosphärischen Aerosolen
09/1998-09/2002 Vorstandsmitglied der deutschen Gesellschaft für Aerosolforschung (GAeF)
09/1993-09/2001  Leiter der Arbeitsgruppe "Aerosol Modelling" in der Europäischen Aerosolgesellschaft (EAC)
09/1992-09/1993  Koordinator der europäischen Aerosol-Konferenz Duisburg

 

Lebenslauf (CV)

Akademische Qualifikationen

1992 Promotion im Fach Elektrotechnik an der Universität Duisburg, Institut für Aerosol Messtechnik (summa cum laude), 1992, Prof. H. Fissan
1986  Diplom (M.Sc.) im Fach Maschinenbau an der Universität Duisburg
1979-1986  Studium an der Universität Duisburg, Germany


Forschung

01/2013-07/2017 Leiter der Abteilung Experimentelle Aerosol- und Wolkenmikrophysik, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung, Leipzig, Deutschland
08/2006-12/2006 Gastprofessor, Universität Helsinki, Department of Physics, Atmospheric Sciences, Helsinki, Finnland
seit 06/1998  Leiter der Arbeitsgruppe Wolken, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung, Leipzig, Deutschland
seit 04/1994 Wissenschaftlicher Angestellter, Leibniz-Institut für Troposphärenforschung, Leipzig, Deutschland
06/1992-03/1994 Postdoc, Universität Duisburg, Institut für Aerosol Messtechnik

 

Publikationen

Liste der Publikationen